WISSENSWERTES - LUCHS "zeig deine Krallen" Kosmetiksalon in Regensburg

Direkt zum Seiteninhalt




Fragen und Antworten rund um gelverstärkte Fingernägel



Wie stabil sind gelverstärkte Fingernägel?

Ein gelverstärkter Nagel ist ca. 60-mal stabiler als ein Naturnagel, aber nicht unzerstörbar. Die neue Nagellänge ist gewöhnungsbedürftig. Anstoßen oder Einklemmen kann die ersten Tage häufig passieren. Deshalb ist es wichtig dass ein gelverstärkter Nagel ab einer bestimmten Belastungsgrenze abbricht um den Naturnagel und das Nagelbett nicht zu gefährden.



Wie lange halten gelverstärkte Fingernägel?

Bei entsprechender Pflege und regelmäßigem Auffüllen, einen relativ langen Zeitraum. Voraussetzung hierfür ist die richtige Technik und das richtige Material.



Wie lange dauert die Behandlung?

Eine komplette Erstbehandlung dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden. Bei der Nachbehandlung (Auffüllen) müssen Sie mit 1 bis 1,5 Stunden rechnen.



Wie oft muss ich nachbehandeln?

Da der Naturnagel unter der Gel-Schicht ungestört weiter wächst, muss die so entstehende Lücke regelmäßig aufgefüllt werden und durch Feilen der Nagelform angepasst werden. Etwa alle 4 Wochen ist eine solche Nachbehandlung notwendig. Nur durch regelmäßige Nacharbeit werden dauerhafte Nägel gewährleistet.



Können gelverstärkte Fingernägel auch unlackiert getragen werden?

Selbstverständlich. Durch den heute eingesetzten Verarbeitungsprozess lassen sich Gelnägel von natürlichen Nägeln nicht unterscheiden, es wird nur der Naturnagel durch die Gele gestärkt ohne Farbe (Full-Cover) oder das French (weiße Spitze), damit sie stabil bleiben.



Schadet das Gel meinen natürlichen Nägeln?

Die verwendeten Materialien sind alle dermatologisch und zelltoxikologisch getestet und absolut unschädlich, d.h. ohne schädliche oder ätzende Inhaltsstoffe. Das verwendete Material wird in der Zahnmedizin seit Jahrzehnten eingesetzt. Es ist äußerst flexibel, belastbar, atmungsaktiv und lichtecht. Der Naturnagel wächst also unter dem Schutz des Gels geschützt weiter! Nur die Nageltechnikerin / Designerin kann, bei falscher Technik, Ihren Nagel schädigen, nicht das Produkt. Aus diesem Grunde wird empfohlen, Studios zu besuchen, welche nur qualifizierte Nageltechnikerin / Designerin beschäftigen.



Was ist French?

Beim French wird die natürliche Nagelspitze mit Weiß hervorgehoben. Je nach Weiß-Ton ist der Effekt mehr oder weniger stark und somit mehr oder weniger auffällig.



Können Gel-Nägel Nagelpilz verursachen?

Nein! Die gelverstärkten Nägel unterliegen den gleichen Bedingungen wie Naturnägel. Wenn sie ebenso wie der Naturnagel gepflegt werden, kann kein Pilz entstehen.



Wenn ich keine gelverstärkten Fingernägel mehr will, was dann?

Kein Problem Ihr/e Nageldesigner/in löst die Gel-Nägel fachgerecht ab. Sie werden sehen, dass die eigenen Nägel keinen Schaden genommen haben.



Welche Form und Länge haben gelverstärkte Fingernägel?

Die Form und Länge können Sie selbst wählen. Zum Einstieg sollte eine natürliche Länge gewählt werden. (Siehe Punkt eins: Wie stabil sind gelverstärke Fingernägel).

TIP!!! Benutzen Sie zum kürzen der gelverstärkten Nägel bitte nur eine Sandblattfeile.

(Bei uns im Studio erhältlich)



Wie kann ich rissige Haut um meine Nägel verhindern?

Das Einmassieren von Mango Nail Serum (von alessandro) am Abend und am Morgen verhindert nicht nur das Austrocknen der Haut, sondern pflegt auch Ihre Nägel.

(Bei uns im Studio erhältlich).



Was ist Exklusiv Nail Design?

Darunter versteht man Kunst am Nagel aus verschiedenen Techniken (z.B. Folk Art, 3D, Stemping).
Der Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt.

Buchen Sie jetzt einen Termin. Einfach auf das Kalendersymbol klicken!

Termin einfach online buchen

Haarentfernung
0941 899 366 88
Zurück zum Seiteninhalt